Aktuelle Newsbeiträge:

Mi

01

Jul

2020

ACHTUNG! Wichtiger Covid-19 Hinweis zum ersten Lauf am 4.7.2020 in Tarrenz

Der 1. Lauf zur ATMAS Serie findet statt.

Allerdings unter strengen Corona Auflagen:

  • Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 100 begrenzt – Auf dem Slalom Gelände
  • Bei den Zuschauern und Helfern (Eigener, abgesperrter Bereich = Gastronomie) wird in erster Linie der Abstand kontrolliert.
  • Bei Nichtbeachtung wird das Rennen abgebrochen !!!!


DIE ONLINE NENNUNG IST GESCHLOSSEN!

Es sind noch maximal 10 Starter (nur in der Tiroler Meisterschaft) möglich

Die Starter der Klassen 1 – 6 sollten nach der Preisverteilung das Areal verlassen damit die Klassen 7 – 13 ins Fahrerlager können.

Der MS Schwaz wird alles für einen sicheren und reibungslosen Ablauf unternehmen.

Ich bin überzeugt, dass wir das zusammem, mit gegeseitiger Rücksichtnahme schaffen,


Alfons Nothdurfter
ATMAS

Mi

24

Jun

2020

Update zur heurigen Meisterschaft!

Liebe Motorsportfreunde,

 

in der derzeitgen Hoffnung, dass die Covid-19 Lage sich weiter verbessert und die ATMAS-Serie nicht als Großveranstaltung eingestuft wird, können wir mit vorsichtigem Optimismus den folgenden Fahrplan zur heurigen Meisterschaft bekannt geben:

Derzeitige Planung:
Wir werden am 4.7.2020 (= Update) die Meisterschaft in Tarrenz starten (Driving Village), durchgeführt vom MS Schwaz. Dieser wird im Anschluss an die Sommerpause am 23.8.2020 auf der Stanser Landesstraße einen rasanten Lauf setzen.

Dann geht es Schlag auf Schlag weiter! Denn nach einer konstruktiven Sitzung der veranstaltenden Vereine konnten wir sogar noch zwei Läufe der diesjährigen Meiterschaft hinzufügen. Also gibt es heuer insgesamt neun Läufe zu bewältigen!

In der Rubrik "Terminkalender" finden ihr stets die aktuellen Infos!

 

Wichtiger Hinweis zum Lauf am 4.7.2020 in Tarrenz:
Um insbesondere die Abstandsregelungen der Bundesregierung gwährleisten zu können, ersuchen wir alle Teilnehmer um Anmeldung mittels unseres Online-Anmeldeformulars!

Zum Online-Anmeldeformular

 

Mit freundlichen Grüßen,

Alfons Nothdurfter

Di

07

Apr

2020

Wichtige Info zur Meisterschaft 2020 (Covid-19)

Das Corona Virus mit seinen Auswirkungen bestimmt unser Leben und unsere Freizeit Aktivitäten wahrscheinlich noch eine ganze Weile. Damit auch unsere Slalom Meisterschaft. Das Programmheft wurde schon gedruckt und wird demnächst verschickt – ist auch online eingestellt.

------------------------------------------------------

 

Nach derzetigen Lage (Stand 7.4.2020) müssen wir davon ausgehen, dass alle Veranstaltungen bis Ende Juni 2020 aufgrund der zuletzt veröffentlichtichten Informationen seitens der Bundesregierung nicht durchführbar sind.

 

------------------------------------------------------

Wir halten euch auf diesem Kanal jedoch stets auf dem Laufenden, bitte schaut deshlab regelmäßig auf diese Seite.

 

Sollten Veranstaltungen wieder möglich sein, werden wir eine Sitzung der Vereine (Telefonkonferenz?) abhalten, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Haltet euch bitte an die Vorgaben der Regierung, damit wir dann gut vorbereitet sind, wenn es wieder losgeht. 

Bleibt alle gesund und haltet euch fit!

Anbei findet ihr noch die aktuelle Reifenausschlussliste 2020 (Div. I / Street)

 

Liebe Grüße,

Alfons Nothdurfter
0664/3254522

mehr lesen

Fr

10

Jan

2020

Vorbereitung läuft! Bitte Nennformular nutzen!

Liebe ATMAS-Freunde,

 

noch scheint der erste Termin zur diesjährigen Meisterschaft im Autoslalom in weiter Ferne zu liegen (3.5.2020 in Kirchbeger [ACHTUNG: Covid19 bedingte Absage !]), dennoch laufen intern die Vorbereitungsarbeiten hierzu schon auf Hochtouren.

Wir bitten euch, das Online-Formular zur Nennung der Teilnahme tatkräftig zu nutzen, damit helft ihr uns den organisatorischen Ablauf weiter zu optimieren:

Hier geht's zum NENNFORMULAR.

 

Liebe Grüße,

Alfons und sein Team

Di

17

Dez

2019

Frohe Weihnachten!

Liebes ATMAS-Freunde,

 

wir wünschen Euch eine besinnliche Weihnachtszeit, erholsame Tage über die Feiertage hinweg und einen guten wie gesunden Rutsch ins neue Jahr.

 

Wer schon jetzt wissen möchte, welche (geringfügigen) Änderungen im Reglement 2020 vorgenommen worden sind, der sei gerne auf die Rubrik Reglement verwiesen. Im betreffenden Dokument sind alle Änderungen in roter Schriftfarbe festgehalten (u.a. betrifft das auch die Klasseneinteilung).

 

Liebe Grüße,

Alfons Nothdurfter mit seinem Team