Fr

27

Jan

2023

Ausschreibung und aktuelle Termine

Ausschreibung und aktuelle Termine

TERMINE 2023

 

30.04.   Kirchberg | Fleckalmbahn

07.05.   Ehrwald | Zugspitzbahn

20.05.   Stans | Fa. HTS

25.06.   Imst | Industriezone

09.07.   Leutasch | Sportplatz

27.08.   Stans | Landesstrasse

10.09.   Hall | Fa. Reifen Jais

24.09.   Hochfilzen | Magnesitwerk

01.10.   Aschau | Zillertal Arena

 

11.11.   Endpreisverteilung |  Cafe Zillertal

 

AUSSCHREIBUNG 2023 - siehe REGLEMENT

Do

29

Dez

2022

Termine 2023

Liebe ATMAS-Gemeinschaft,

 

den Bereich "Terminübersicht" haben wir aktualisiert. Sollten sich dahingehend noch Änderungen ergeben, so werden wir dies so rasch als möglich auf der HP veröffentlichen.

 

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und wir freuen uns jetzt schon über Eure rege Teilnahme bei den kommenden Läufen.

Liebe Grüße,

Alfons Nothdurfter mit seinem Team

Sa

24

Dez

2022

Frohe Weihnachten

Liebe ATMAS-Freunde,

wir wünschen Euch und euren Liebsten ein frohes Weihnachtsfest und eine besinnliche wie erholsame Zeit. 

Demnächst werden auf der Homepage wieder Neuigkeiten verkündet.

Liebe Grüße,
Alfons und sein Team

Di

22

Nov

2022

Siegerehrung - der finale Bericht zur Saison 2022

Nach der Begrüßung durch den ATMAS Organisationsleiter Alfons Nothdurfter führte Max Walch (the Voice) durch den Abend. Die Pausen zwischen den einzelnen Programmpunkten wurden durch einen Musiker perfekt überbrückt. Die Aktiven und deren Begleitpersonen waren begeistert. Ebenso begeistert war man von dem professionellen Film, den Pe Film Peter Wieser zur Vorführung brachte.


Zuerst wurden die einzelnen Klassen geehrt, wobei jeder Teilnehmer, der an mindestens 4 Slaloms teilgenommen hat, einen Pokal erhielt. Nach einem Rückblick in statistischer Form durch EhrenpräsidentKurt Reinstadler und der Ehrung der ATMAS Mannschaft wurden die ersten 10 des Gesamtklassements auf die Bühne gebeten und mit Geldpreisen belohnt. Neben den sehr schönen Säulenpokalen für die Top Ten erhielt der Gesamtsieger und Tiroler Meister Mayr „Roger“ Robert – er wurde es bereits zum 7. Mal  auch noch einen Gutschein über einen Satz Falken Reifen.


In der Damen und Neufahrer Klasse wurde ebenfalls ein Satz Falken Reifen für die Erstplaziertenübergeben.

Die Teamwertung wurde ebenso wie die Gesamtwertung erst im letzten Lauf in Zell am Ziller entschieden. Der Sieg ging auch heuer wieder an Victory Racing Tirol vor dem MSC Kitzbühel und dem MSC Wipptal.


Der letzte Programmpunkt war um 23 Uhr dann die Verlosung des Reifensatzes unter den über einhundert Gästen des Abends. Der glückliche Gewinner hieß Lamprecht Thomas vom MSC Achenkirch, der sich sichtlich sehr freute.


Alle Ergebnisse der Meisterschaft können auf der Homepage www.atmas.at nachgelesen werden.


Weit nach Mitternacht sind dann die letzten Gäste in ihren Hotel Zimmern verschwunden. 


Ein gutes und erfolgreiches Motorsportjahr ist damit Geschichte.Wir freuen uns auf 2023 – 7 Termine sind schon fixiert.