Aktuelle Newsbeiträge:

Mo

15

Apr

2019

Bitte Nennung abgeben

Nicht mehr lange und wir starten mit voller Stärke und Engagement in die neue Motorsportsaison. Damit alles rund abläuft, bitten wir euch, das Nennungs-Formular zu befüllen. Vielen Dank!

Sa

02

Mär

2019

Ein Blick auf die ATMAS-Website lohnt sich

In der Zwischenzeit hat sich so einiges wieder getan! U.a. wurden die Rubriken Termine, ATMAS & Reglement und Preise mit den aktuellen Inhalten gefüllt. Ein Blick darin lohnt sich bestimmt.

Bitte beachtet auch die aktuelle Information zur Reifenausschlussliste (s. nachstehenden Download, S. 9-11).

In knapp zwei Monaten geht es wieder los! Genauer gesagt am 5. Mai 2019 in Seefeld! Wir freuen uns auf ein zahlreiches Teilnehmerfeld.

 

Danke an die zahlreichen Sponsoren, die uns auch in der heurigen Saison wieder tatkräftig unterstützen.

Reifenausschlussliste 2019 (S. 9-11)
2019 Regelwerk AMF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 376.8 KB

Mo

17

Dez

2018

ATMAS startet in die neue Saison 2019

Liebe ATMAS-Freunde,

 

die Vorbereitungen für die kommende Saison 2019 sind bereits bei uns wieder im vollen Gange. Die meisten Termine stehen bereits, bitte vormerken :)

 

Wir wünschen euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein aufregendes Motorsportjahr 2019!

 

Alfons Nothdurfter und Kurt Reinstadler

Mi

14

Nov

2018

Toller Abschluss einer aufregenden Saison

Am Samstag, den 10. November fand die diesjährige ATMAS-Siegerehrung wie gewohnt im Hotel Café Zillertal statt. Über zahlreiches Kommen freuten sich die ATMAS-Organisatoren. Nach der Begrüßung von Alfons Nothdurfter und Edi Fleischhacker wurden den Gästen die Stastiken der Saison 2018 von Kurt Reinstadler präsentiert. Unser Max Walch moderierte natürlich gekonnt durch den Abend und wurde dabei von „DJ Lupo“ (Wolfi Kerbler) bestens mit Musik unterstützt. Es wurde auch ein Ausblick auf 2019 gewährt - kleine Änderungen im Reglement und der vorläufige Terminkalender wurden präsentiert.

Im Anschluss fand die Preisverteilung aller Klassen, der Gesamtwertung und der Teamwertung statt. Dieses Jahr durften sich alle FahrerInnen, die an mindestens 5 Rennen teilgenommen haben, über einen tollen Pokal freuen. Der Tiroler Meister Roger Mayr wurde von der gesamten ATMAS-Familie beglückwünscht. Der Abend fand in geselliger Runde bei Speis und Trank seinen Ausklang.

Sa

20

Okt

2018

Das neuste Video von pe-film.at