Aktuelles:

Mi

18

Apr

2018

Endlich ist es wieder soweit! Am Sonntag starten wir in die neue Saison!

Kaum zu glauben, aber wahr - kommenden Sonntag startet die 44. Tiroler Meisterschaft im Autoslalom unter der Patronanz des ARBÖ Tirol. Und eines sei an dieser Stelle gewiss, das ATMAS-Team hat sich wieder ordentlich ins Zeug gelegt, um die diesjährige Saison so attraktiv wie nur möglich für die Motorsportakteure und Freunde des Motorsports zu gestalten. Die Vorbereitungsarbeiten, welche u.a. diverse Änderungen im Reglement, den Aufbau einer neuen Software und der Terminplanung beinhalteten, sind aber nun endgültig abgeschlossen. Einer Tradition bleiben wir aber treu: Wie gewohnt starten wir kommenden Sonntag in Kirchberg am Parkplatz der Fleckalmbahn. Der MSC Kitzbühel ist hierbei als Veranstalter ein Garant für die Abwicklung eines herausragenden ersten Laufes.

Aus organisatorischen Gründen bittet der MSC Kitzbühel schon vorab über das ATMAS-Anmeldeformular die Nennungen vorzunehmen.

Das ATMAS-Team sowie der MSC Kitzbühel hoffen auf eine rege Teilnahme an der heurigen Meisterschaft und wünschen bereits jetzt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg und eine erfolgreiche wie unfallfreie Saison 2018.

Zur Info: Gestartet wird mit der ersten Klasse um 09:00 Uhr, Nennungsschluss ist 08:30 Uhr. Für die kulinarische Seite ist jedenfalls bestens vorgesorgt.

 

Fr

16

Feb

2018

Termine 2018 und Anmeldung

Mi

27

Dez

2017

Ausschreibung und Anmeldung 2018

Liebe Motorsportfreunde,

 

die aktuelle Ausschreibung für das kommende Jahr 2018 findet ihr bereits auf unserer Website abgebildet. Bitet besonders auf die rot gekennzeichneten Passagen achten.

 

Liebe Grüße,

Alfons

mehr lesen

Mi

27

Dez

2017

Info-Einschaltung

Die RS Motorsport GmbH & Co. KG mit Sitz in 8740 Zeltweg wurde 2015 von Inhaber / Geschäftsführer Robert Sulzbacher gegründet.

 

Bereits 1985 begann die Zusammenarbeit mit dem AVON-Renndienst von Dieter Knüttel. Dadurch entstanden erste Kontakte zu AVON Tyres Motorsport in England , speziell zu der dortigen Entwicklungsabteilung.


Seitdem wurden diese Verbindungen stetig ausgebaut und mittlerweile ist Robert Sulzbacher mit seiner RS Motorsport GmbH fest in die Reifenentwicklung mit eingebunden.


Aufgrund der über 32 jährigen Erfahrung und der direkten Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung von AVON Tyres Motorsport ergeben sich sehr viele Vorteile für die Kunden, deren Wünsche und Anregungen meist 1:1 und in kürzester Zeit umgesetzt werden können.

 

 

Sollte es sich nicht um Nischenprodukte handeln, erfolgt der Versand am Tag der Bestellung und die Zustellung innerhalb von 1-2 Tagen! Sonderfabrikate bzw. Reifendimensionen, die im Stammwerk in England auf Lager sind, sind binnen 4 Tagen verfügbar. Damit ist sichergestellt, dass die RS Motorsport GmbH auch kurzfristig die Bedürfnisse ihrer Kunden abdecken kann.

 

 

Gerade im Hinblick auf die bevorstehende Rennsaison 2018 empfiehlt Robert Sulzbacher trotzdem eine frühzeitige Kontaktaufnahme, damit sichergestellt werden kann, dass ausreichend Zeit für die qualitative Beratung bei der richtigen Auswahl der Rennreifen und die entsprechende Bestellung zur Verfügung steht. Denn die Reifen sind das „Schuhwerk“ der Rennfahrzeuge und da ist es wichtig, dass Kundenwünsche und –bedürfnisse bestmöglich umgesetzt werden und perfekt „passen“.

 

 

AVON Tyres Motorsport und RS Motorsport bedanken sich für die gute Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Saison 2017 und wünschen allen Rennfahrern eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und natürlich einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Mo

13

Nov

2017

Impressionen zur Siegerehrung