Achtung: Wichtige Info zum ersten Lauf in Erpfendorf

Laut Bezirkshauptmannschaft sind maximal 50 Personen bei Veranstaltungen ohne ausgewiesene Sitzplätze erlaubt.

 

 

Der Slalom in Erpfendorf (Salzburger Str. 35, Fa. Dämmstoffe Steinbacher) am 6.6.2021 (durchgeführt vom MSC Kitzbühel) wird daher in 2 Rennen ausgetragen:

 

1.    Rennen Vormittag = SERIENFAHRZEUGE  maximal 49 Personen

2.    Rennen Nachmittag = VERBESSERTE FAHRZEUGE maximal 49 Personen.

 

 

Es kann nur mehr ONLINE genannt werden. Nachnennungen vor Ort sind nicht möglich – wegen der Obergrenze!

 

Verpflegung vor Ort kann nicht gestellt werden. Bitte entsprechend darauf vorbereitet sein und bei Bedarf eine eigene Jause mitbringen.

 

 

Die Covid-19 Bestimmungen haben sich leicht geändert:

 

1)   Die Veranstaltung findet auf einer nicht öffentlichen Sportstätte statt.

 

2)   Das Areal ist abgegrenzt – es sind keine Zuschauer erlaubt.

 

3)   Die Personen, die mit der Veranstaltung assoziiert sind, müssen genesen, getestet oder geimpft sein.

 

4)   Die Teilnehmer sind alle durch die Online – Nennung registriert.

 

5)   Am Einlass findet eine Protokollierung statt. 

 

6)   Alle Personen am Veranstaltungsort erhalten ein Eintrittsband und werden beim Verlassen und Wiedereintritt des Geländes kontrolliert.

 

7)   Nach dem Absolvieren der einzelnen Läufe und dem Verlassen des Autos ist eine FFP2 Maske zu tragen und der Abstand von 2m einzuhalten.

 

8)   Die Preisverteilung wird kontaktlos abgehalten. Die Trophäen werden vom Veranstalter auf einen Tisch platziert – der Teilnehmer holt den Pokal ohne Handschütteln ab.

 

Anmerkung 27.5.2021: Geänderte Textabschnitte sind farblich in rot gekennzeichnet.