FINALE der Tiroler Slalom Szene in Erpfendorf, Salzburger Str. 35, Fa. Dämmstoffe Steinbacher

Auf Grund der neuen CORONA Situation – Reisewarnung für Tirol von Bayern – wird in Erpfendorf  o h n e  Meisterschaftsstatus gefahren.


Für unsere – für die Meisterschaft eingeschriebenen - Freunde aus Bayern ist es nicht möglich ohne Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen.

Wenn sie bei uns mitfahren drohen 5 Tage Quarantäne, Corona Test oder Geldstrafen.


Der MSC KITZBÜHEL wird trotzdem seinen Lauf am 11.10.20 auf dem Gelände der Fa. Steinbacher mit neuer Streckenführung abhalten.


Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 100 begrenzt – Das bedeutet: Auf dem Slalom Gelände sind Zuschauer nicht erlaubt

Die Teilnehmer ( O h n e Begleitpersonen – bitte habt Verständnis)  werden mittels Eintrittsbänder beim Einlass erfasst.


Abstandregel und die Maskenpflicht sind auf dem Gelände obligatorisch !!!!


Bei Nichtbeachtung wird das Rennen abgebrochen !!!!


Bitte benutzen Sie das ONLINE FORMULAR für die Nennung – falls Sie heuer noch nicht in der Meisterschaft gefahren sind.


Die Starter der Klassen 1 – 6 sollten nach der Preisverteilung zu Mittag das Areal verlassen damit wir die 100 Personen nicht überschreiten..


Der MSC Kitzbühel  wird alles für einen sicheren und reibungslosen Ablauf unternehmen und hofft auf viele Starter.

Für die Verpflegung der Teilnehmer ist gesorgt.


Ich bin überzeugt, dass wir das zusammen schaffen.

 

 

Alfons Nothdurfter

ATMAS + Obmann MSC Kitzbühel