Harald Suitner sichert sich den Gesamtsieg der ATMAS 2012

Die letzten ATMAS Punkte gab's vergangenen Sonntag in der Zillertal Arena zu holen - die Veranstaltung bravourös durchgeführt vom MSC Aschau.


Die Damenwertung holte sich diesmal Renate Putzl vom Racingteam Jenewein und die Neufahrerwertung gewann Strack Raphael ebenfalls vom Racingteam Jenewein.

Der Gesamtsieger und Tiroler Meister stand zwar vor dem Lauf fest, nichts desto trotz kämpften die Akteure um die weiteren Platzierungen und damit um die Preise im Gesamtwert von mehr als 20.000 Euro.
Mario Scheibenstock kam am besten mit Regen, Wind und tweilweise Sonnenschein zurecht, die Tagesbestzeit lautet: 40.89 sec.; zweiter wurde Wolfgang Stoß (41.30 sec.) gefolgt von Hannes Auer (42.19 sec.).

Herzliche Gratulation an den Gesamtsieger und Tiroler Meister  Harald Suitner vom MSC Wipptal.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    faire Fahrer (Montag, 15 Oktober 2012 03:08)

    Ma der mit dem saxo der keine 11cm Boden-Freiheit hat !!! Ja dann gratuliere

  • #2

    Mario Scheibenstock (Montag, 15 Oktober 2012 11:04)

    Auto hat mehr als 11 cm Bodenfreiheit und Harald Suitner hat sich diesen Gesamtsieg hart erkämpfen müssen und ist Verdient Gesamtsieger 2012 !!