Super ATMAS Auftakt in der AREA 47

Zahlreiche Zusschauer und Motorsportfreunde konnten diesen erfolgreichen Auftakt bei sommerlichen Temperaturen und herrlichem Wetter miterleben. Wie auch die Tiroler Tageszeitung zu berichten weiß, heißt es nun wieder Asphalt frei zum ersten Rennen der Tiroler Meisterschaft im Autoslalom. Über hundert Teilnehmer lieferten sich spannende Duelle um Meter und Sekunden.

Die Tagesbestzeit mit 69.29 sek. und damit den Tagessieg holte sich der merhmalige deutsche Meister Hans Exner mit seinem Simca Rallye vor Zascha Michael (Privat) mit 70.97 sek. und Nothdurfter Manfred mit 71.65 sek. vom Msc Kitzbühel.

 

Schnellste Dame war die Vorarlbergerin Dobler Nadine von der Scuderia Vorarlberg. Strack Raphael vom Racingteam Jenewein konnte sich als schnellster Neufahrer behaupten.

 

Bereits am 5. Mai um 09:00 Uhr geht es in die nächste spannungsgeladene Runde auf der Driving Village in Tarrenz. Das ATMAS Team freut sich auf Euer Kommen!

 

Ergebnisliste

Fotos

Tiroler Tageszeitung Bericht vom 27. April 2012 (Nr. 117, S.34) über den ATMAS Auftakt
TT Artikel.jpg
JPG Bild 333.2 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0