Mayr trotzt schlechtem Wetter und holt sich 3. Tagessieg

Robert Mayr zeigte wieder gute Nerven. Bei sehr schlechten Wetterbedingungen wie Sturm

und starkem Regen konnte Mayr seinen 3. Lauf der heurigen Saison einfahren. Zweiter wurde Suitner Harald vor Martin Hausegger

Mayr rückte dadurch dem gesamtführenden Scheibenstock Mario vor dem letzten Lauf am

02. Oktober um 4.73 Punkte näher, der die Führung weiterhin verteidigen konnte.

 

Ergebnisse

Fotos

Kommentar schreiben

Kommentare: 0