Fünfter Lauf zur 36. ARBÖ Tiroler Meisterschaft im Autoslalom am kommenden Sonntag in Hochfilzen

Der ARBÖ Fieberbrunn ist Veranstalter des fünften von insgesamt elf Rennen zur 36. ATMAS 2010 am 20. Juni 2010. Der Startschuss zum traditionellen Lauf im Herzen von Hochfilzen ist um 9 Uhr. Die knappen Abstände in der Gesamtwertung lassen auf ein spannendes Rennen hoffen. In der Gesamtwertung führt Fritz Trenker (GP Racing-Team/297,81 Punkte) hauchdünn vor Robert Mayr (MRC Absam/297,56 Punkte).

Teilnehmen kann jeder, der einen gültigen B-Führerschein und einen eigenen PKW besitzt. Das Startgeld beträgt 21 Euro und hat eine Teilnehmerhaftpflichtversicherung inkludiert. Die Anmeldung erfolgt vor Ort. Ansprechperson und Organisator des Hochfilzner Laufes ist Otto Bacher vom ARBÖ Fieberbrunn (0699/28707280).

Anfahrtsplan:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0