ATMAS-Sieger kassiert 3.000 Euro in Bar!

Wie schon im Jahr 2008 werden an die Bestplatzierten ATMAS-Teilnehmer Geldpreise ausgeschüttet. So darf sich der Gesamtsieger 2010 über einen Geldregen von 3.000 Euro freuen. Für den Zweitplatzierten gibt’s immerhin noch 2.000 Euro und der Drittplatzierte bekommt 1.500 Euro.

Alle Neulinge werden auf die Jagt nach einem KTM Mountainbike im Wert von 1.700 Euro und 15 Liter OMV Öl vom ARBÖ im Wert von 300 Euro gehen. Der besten Frau winkt ein Elektrofahrrad im Wert von 1.400 Euro und ebenfalls Liter OMV Öl vom ARBÖ im Wert von 300 Euro.

 

Alle weiteren Preise findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Connie Avans (Mittwoch, 01 Februar 2017 13:00)


    I am truly grateful to the holder of this site who has shared this enormous paragraph at here.

  • #2

    Jerry Fike (Dienstag, 07 Februar 2017 07:12)


    Hello, after reading this amazing article i am also happy to share my knowledge here with colleagues.