Robert Mayr vom MRT Ellbögen sichert sich Gesamtsieg bei den 35.ATMAS 2009

Robert Mayr ATMAS-Sieger 2009
Robert Mayr ATMAS-Sieger 2009

Der Ellbögner Robert Mayr ist Gesamtsieger der 35. ARBÖ Tiroler Meisterschaften im Autoslalom und sichert sich damit den Hauptpreis, einen nagelneuen Suzuki Swift im Wert von 11.200 Euro. Zweiter wurde der Tagessieger vom letzten Lauf in Zell am Ziller Hans Exner vom Exner Team (Rückstand: 5,32 Punkte). An dritter Stelle landete Fritz Trenker von BMW Unterberger mit einem Rückstand von 16,04 Punkten.

Bei den Damen kam es in der Gesamtwertung zu einem Doppelsieg der Dobler Sisters. Mit 114 Punkten sicherte sich Jessica den Sieg vor Nadine Dobler (113). An dritter Stelle landete Ramona Rindle (107 Punkte).

 

In der Neufahrerwertung holte sich der Absamer Miachel Sager (116 Punkte) den Saisonsieg vor Hannes Auer 95 Punkte und Wolfgang Stoß (83 Punkte) wurde Dritter. Die Siegerehrung, sowie die Autoübergabe erfolgt am 07. November 2009 im Cafe Zillertal. Beginn ist voraussichtlich um 19 Uhr. Genauere Informationen folgen auf eurer ATMAS Website.

 

Das ATMAS-Team gratuliert allen Teilnehmern und freut sich bereits alle wieder bei der 36.ATMAS 2010 begrüßen zu dürfen.

 

Hier ein kurzer Überblick über alle Sieger

Gesamtwertung: MAYR Robert
Damenwertung: DOBLER Jessica
Neufahrerwertung: SAGER Michael
Division I  Klasse 1: ZASCHE Michael
Division I  Klasse 2: TRENKER Fritz
Division II  Klasse 3: SCHEIBENSTOCK Mario
Division II  Klasse 4: TRENKER Fritz
Division III  Klasse 5: LINS Thomas
Division IV  Klasse 6: SCHEIBENSTOCK Mario
Division IV  Klasse 7: MAYR Robert
Division V  Klasse 8: EXNER Hans
Division V  Klasse 9: MAYR Robert
Division VI Klasse 10: EXNER Hans

Kommentar schreiben

Kommentare: 0